Press News

22.05.2019

Baerlocher baut Produktionsstandort in Malaysia weiter aus

Seremban (Malaysia) / München – 22. Mai 2019 – Baerlocher, einer der weltweit führenden Hersteller von Additiven, investiert weiterhin stark in seine Niederlassung in Malaysia. Das Unternehmen erweiterte seinen Standort in Seremban mit einer weiteren Produktionslinie für Metallstearate, einem neuen Lager sowie einem Bürogebäude. Mit dieser Investition von mehr als 10 Millionen US-Dollar bereitet sich Baerlocher auf weiteres Wachstum in der Region vor.

Das Werk von Baerlocher in Seremban, südlich von Kuala Lumpur, nahm die Produktion im Jahre 1994 auf – ein Meilenstein, der das Debüt der Baerlocher Gruppe im asiatisch-pazifischen Raum markierte.

In Seremban produziert das Unternehmen PVC-Stabilisatoren und Additive für Polyolefine sowie Zink- und Calciumstearate. Baerlocher Malaysia bedient die ASEAN-Märkte, Südkorea, Japan, Australien und den Mittleren Osten.

Produktionskapazität für Stearate erhöht sich um 10.000 Tonnen pro Jahr
Baerlocher hat den Standort in Seremban im Laufe der Jahre seit seiner Gründung immer wieder erweitert und setzt diese Expansion mit einem neuen Lager, einem Bürogebäude sowie einer weiteren Produktionslinie für Metallstearate fort. Diese hat eine Kapazität von 10.000 Tonnen pro Jahr. Die Grundsteinlegung erfolgte Ende Juni 2018.

Steigerung der Nachfrage und Marktanteile von Jahr zu Jahr
„Angesichts der von Jahr zu Jahr steigenden Nachfrage und des wachsenden Marktanteils erwarten wir eine weitere Belebung der Produktion. Mit dem Ausbau der Produktions-, Lager- und Management-kapazitäten sind wir für weiteres Wachstum sehr gut gerüstet“, sagt Sethu Palaniappan, Managing Director von Baerlocher Malaysia.

„Es ist unsere Mission, unseren Kunden weltweit ein kompetenter und zuverlässiger Partner zu sein“, ergänzt Andreas Holzner, Global Head der Business Unit Special Additives der Baerlocher-Gruppe. „Unsere Niederlassung in Malaysia ist eine wichtige Säule zur Erreichung unserer Ziele im asiatisch-pazifischen Raum.“

Baerlocher unterstützt die Industrie beim Übergang zu nachhaltigen Stabilisatoren
Baerlocher Malaysia ist einer der führenden Anbieter von Stabilisatoren und Additiven für die Kunststoffindustrie in Asien. Im PVC-Bereich liegt der Kundenschwerpunkt auf Herstellern von Rohren, Kabeln und Fensterprofilen. Baerlocher unterstützt diese Industrien bei ihrem freiwilligen Übergang von traditionellen zu Calcium-basierten Stabilisatoren und stützt sich dabei auf seine umfangreiche Erfahrung in diesem Bereich.

Die Kunden für Metallstearate stammen aus der petrochemischen Industrie und der Gummi-industrie und nachgelagerten Masterbatchern und Compoundern sowie aus der Bauindustrie.

Über Baerlocher:
Baerlocher ist ein führender Anbieter von Additiven für die Kunststoff-Industrie. Das Angebot umfasst ein breites Spektrum von Stabilisatoren und weiteren Additiven für alle Polymeranwendungen und eine Vielzahl von Nonpolymer-Anwendungen.

Charakteristisch für das Unternehmen Baerlocher sind neben der Wertschätzung für Kunden und Mitarbeiter die hohe Innovationskraft und Zukunftsorientierung. So nimmt Baerlocher proaktiv eine Führungsrolle bei der Unterstützung der PVC-Industrie beim Wechsel von Blei- auf Calcium-organische-Stabilisatoren ein sowie bei der Entwicklung neuartiger Gleitmittelsysteme für „Wood Plastic Composites“.

Baerlocher verfügt über ein Integriertes Managementsystem (IMS Baerlocher). Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeits- und Qualitätsaspekte zeigt sich in der Zertifizierung des Umweltmanagements nach ISO 14001, des Qualitätsmanagements nach ISO 9001 und des Energiemanagements nach ISO 50001. Baerlocher engagiert sich in einer Vielzahl von Aktivitäten in Industrie und Gesellschaft und ist in allen relevanten Branchenverbänden aktiv. Zudem bietet das Unternehmen Ausbildungen in verschiedenen Disziplinen an.

Die Baerlocher Firmengruppe unterhält Produktionsstätten auf der ganzen Welt und verfügt über ein Vertriebsnetz, das alle für den Kunststoffbereich relevanten Länder abdeckt.

BAEROPAN, BAEROSTAB, BAEROPOL, BAEROLUB, BAEROCIN und BAEROCID sind registrierte Warenzeichen von Baerlocher.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.baerlocher.com

Pressekontakt:
Stefan Horst
Tel.: 0049-151-12 72 63 62
E-Mail: s.horst@roicom.biz