Special Topics

25.09.2014

Tag der offenen Tür bei Baerlocher in Lingen ein voller Erfolg

Mit dem „Tag der offenen Tür“ – initiiert vom VCI, dem Verband der chemischen Industrie – präsentierte sich die chemische Industrie in Deutschland am 20. September der interessierten Öffentlichkeit. An ihrem Produktionsstandort in Lingen/Ems (Niedersachsen), öffnete auch Baerlocher die Werkstore, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, das Unternehmen näher kennenzulernen.

Insgesamt waren an diesem Tag 550 interessierte Besucher zu Gast bei Baerlocher. In den Werksführungen hatten die Besucher die Möglichkeit, sich die Produktionsanlagen, das angegliederte Labor sowie das Technikum anzusehen. Mit großem Engagement stellten die Mitarbeiter in den unterschiedlichen Bereichen ihre Arbeitsplätze vor.

Audio- und Videopräsentationen informierten über die gut 190 Jahre währende Geschichte des Unternehmens, dass heute ein weltweit führender Anbieter von Additiven für die Kunststoffindustrie mit über 1.200 Mitarbeitern an 15 Standorten ist.

Eine besondere Attraktion war die Präsentation der Werksfeuerwehr, die hohes Interesse bei Groß und Klein fand. Darüber hinaus bot das Theaterpädagogische Zentrum (TPZ) der Stadt Lingen für die kleinen Besucher ein buntes Programm. Die rollende Spielkiste und die Hüpfburg waren an diesem Tag von den kleinen Gästen ausgebucht.

In einer Tombola zugunsten der Lingener Tafel konnten die Besucher attraktive Preise gewinnen. Der erste Preis – zwei Eintrittskarten für die BMW-Welt in München inkl. Flug und einer Übernachtung im Hotel – ging an die Losnummer 587. Den zweiten Preis, ein Apple iPod Nano, konnte sich die Losnummer 503 sichern. Das Los für den dritten Preis, ein Tolino Shine eBook-Reader, fiel auf die Losnummer 510. Wir wünschen allen Gewinnern viel Freude mit ihren Preisen und bedanken uns bei allen Teilnehmern für die Unterstützung der Lingener Tafel. Das Team der Lingener Tafel freute sich über den Reinerlös der Tombola in Höhe von 500 Euro.

Die Gewinne können ab dem 25.09.2014 in der Zeit von 08.00-15.00 Uhr gegen Vorlage des Loses bei Frau van Doornick abgeholt werden.