Special Topics

22.07.2016

Baerlocher ist Main Corporate Sponsor der International Plastic Pipes XVIII Conference in Berlin

Die alle zwei Jahre stattfindende International Plastic Pipes Conference and Exhibition ist die führende Veranstaltung für die weltweite Kunststoffrohr-Branche. Seit fast vierzig Jahren ist die Konferenz eine globale Plattform für den Austausch von Erfahrungen und Ideen in einer sich rasch entwickelnden Industrie.

Die nächste Veranstaltung, die Plastic Pipes XVIII, wird vom 12.-14. September im Hotel InterContinantel in Berlin stattfinden. Zusammen mit Rollepal, einem der führenden Hersteller von Maschinen für die Produktion von Kunststoffrohren, ist Baerlocher „Main Corporate Sponsor“ der Veranstaltung. Baerlocher stellt am Stand Nummer 33 aus.

Am zweiten Tag der Konferenz wird Dr. Stefan Fokken, Global Head of Research and Development bei Baerlocher, eine Präsentation mit dem Titel „Highlights on PVC Stabilization for Pipes – Comparison and Trends“ halten. Dr. Fokken wird darin einen Überblick über PVC-Rohre, Stabilisatoren und Märkte geben sowie weltweite Trends in der Stabilisierung von PVC-Rohren erläutern. Er wird außerdem Eigenschaften und Leistung von Ca-, Pb- und Sn-basierten Stabilisierungssystemen vergleichen.

„Einmal mehr wird die Konferenz eine gute Gelegenheit sein, sich in Bezug auf neueste Technologien auf Stand zu bringen, aktuelle Markttrends zu erfassen und Erfahrungen mit Kollegen aus der weltweiten Kunststoffrohr-Branche zu teilen,“ sagt Rainer Grasmück, Head of SBU PVC Additives Asia and America bei Baerlocher und Mitglied im Organisationskommittee der Konferenz. „Wir freuen uns auf die Veranstaltung und sind gespannt auf die Gespräche mit Kunden und Interessenten.“