Fairs and Events

28.05.2018

Die PVC AUS 2018-Konferenz – „Shaping the future of PVC“ in Australien

Organisiert vom Vinyl Council of Australia (VCA) im 20. Jahr seines Bestehens fand die PVC AUS 2018-Konferenz vom 13.-15. März in Sydney statt. Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung ist ein wichtiges Treffen für die PVC-Industrie in Australien und der Region.

Laut Sophi Macmillan, Chief Executive des Councils, war die Konferenz in diesem Jahr mit fast 150 Teilnehmern ein großer Erfolg.

Während des Meetings teilten viele internationale Referenten aus Unternehmen und Organisationen Informationen zu den neuesten Entwicklungen in Bezug auf PVC-Formulierung und -Verarbeitung sowie besten Vorgehensweisen für die Herstellung von PVC-Produkten. Sie untermauerten damit das Engagement der Industrie für kontinuierliche Optimierung.

Als langjähriges Mitglied des VCA sponserte Baerlocher den Empfang für die Begrüßung der Teilnehmer und die Feier des 20. Jahrestages des Councils. Sethu Palaniappan, Managing Director von Baerlocher Malaysia, von wo aus der australische Markt betreut wird, sprach während des Empfangs zu den Gästen.

Im Rahmen der Konferenz hielt Dane Tallen, Technical Sales Manager von Baerlocher UK, eine Präsentation mit dem Titel „Calcium based solutions for injection molding – can one size really fit all?“. Tallen erläuterte, wie Calcium-basierte Stabilisatoren kosteneffektive und nachhaltige Lösungen für Spritzguss-Anwendungen bieten können.

„Die Konferenz war einmal mehr eine ausgezeichnete und sehr gut besuchte Veranstaltung und die perfekte Gelegenheit, die Position von Baerlocher in Australien weiter zu stärken“, fasst Palaniappan den Erfolg von PVC AUS 2018 für Baerlocher zusammen.

Der australische PVC-Markt konnte den Wandel hin zu Calcium-basierten Stabilisatoren bereits im Jahre 2002 nahezu abschließen. Darüber hinaus entspricht die Industrie bereits weitgehend der Energy and Greenhouse Gas Emissions-Charter der PVC-Industrie sowie verschiedenen Recycling-Initiativen insbesondere für Vinylböden und medizinische Geräte.

Foto: Josh Brightman (Balanced Image Studio)
Foto: Josh Brightman (Balanced Image Studio)
Foto: Josh Brightman (Balanced Image Studio)
Foto: Josh Brightman (Balanced Image Studio)
Foto: Josh Brightman (Balanced Image Studio)