Manage­ment

Für Baerlocher als weltweit operierendes Unternehmen ist es unbedingt erforderlich, an den lokalen Märkten direkt präsent zu sein und deren Gegebenheiten zu verstehen. Durch unsere Mitarbeiter sind wir nahe am Markt und stellen dadurch sicher, dass wir ein zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner sind.

Arne Schulle

Arne Schulle
Chief Executive Officer Baerlocher Group of Companies

Arne Schulle trat im Jahr 2003 in das Unternehmen ein. Aufgrund seiner internationalen Erfahrung und Qualifikation in der Chemiebranche, die er schon vor dem Eintritt in unser Unternehmen erworben hatte, übernahm er 2005 die Position des Chief Financial Officer (CFO) in der Baerlocher Firmengruppe. Mit Wirkung zum 1. Januar 2007 wurde er zusätzlich zum Geschäftsführer der Baerlocher GmbH ernannt. Der Geschäftsführungsbereich umfasste somit ebenfalls die Ergebnisse der Strategic Business Unit Special Additives sowie die Leitung der Strategic Business Unit PVC Solid Stabilizer. 2009 erfolgte außerdem die Ernennung zum Chief Operating Officer (COO) für alle Baerlocher Aktivitäten in Europa. Seit 2010 trägt er als Chief Executive Officer (CEO) die Gesamtverantwortung für die Baerlocher Firmengruppe.

Die Kunststoffindustrie durchläuft einen wichtigen Prozess hin zu höherer Nachhaltigkeit. Gleichzeitig verschärft sich der Wettbewerb, steigen die Kosten und die Preise sind unter Druck. Baerlocher unterstützt dabei die Industrie mit seiner bekannt hohen Innovationsfähigkeit, diese Herausforderungen zu meistern. Eine gesunde Finanzlage ist
die Grundlage dafür.

Erik Bingel

Dr. Erik Bingel
Chief Financial Officer Baerlocher Group of Companies

Erik Bingel hat im Jahr 2013 das Management der Baerlocher Firmengruppe als CFO verstärkt. Als Mitglied im Global Management Committee verantwortet er die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Steuern. Daneben berichten die Abteilungen IT und globaler Einkauf an ihn. Vor seiner Aufgabe bei Baerlocher war er in verschiedenen Führungspositionen im kaufmännischen Bereich tätig, u. a. als Vice President Controlling bei einem international tätigen Produktionsunternehmen, als CFO in der Pharmaindustrie sowie als Leiter Finanzen, Rechnungswesen und Controlling in der chemischen Industrie.

Baerlocher kennt den Kunststoff PVC wie kein anderer und bietet Herstellern dieses vielseitigen und nachhaltigen Polymers maßgeschneiderte Lösungen für ihre verschiedensten Anwendungen. Baerlocher setzt als weltweiter Marktführer für Ca-basierte PVC Stabilisatorsysteme innovative Technologien ein. Für unsere zuverlässigen, engagierten und erfahrenen Mitarbeiter steht der Mehrwert des Kunden im Fokus.

Andy Jones

Andy Jones 
Global Head of Business Unit PVC Additives

Andy Jones begann seine Karriere bei Baerlocher UK im Jahre 1991 zunächst im technischen Service, Vertriebsmanagement und im Key-Account-Management speziell Nordwesteuropa. Im Jahr 2006 wurde er zum Geschäftsführer der Baerlocher UK Limited ernannt – in dieser Position ist er heute noch tätig. Seit 2009 ist Andy Jones Mitglied des Management Teams der Baerlocher GmbH in München. In seiner Rolle als Head of PVC Additives EU/MEA verantwortete er in einer Phase bedeutender technologischer Änderungen die Geschäftsentwicklung an den europäischen Standorten von Baerlocher. Im Jahr 2013 wurde Andy Jones in das Global Management Committee der Baerlocher-Gruppe berufen, wo ihm die weltweite Verantwortung für den strategischen Geschäftsbereich PVC-Additive übertragen wurde. Außerdem vertritt er das Unternehmen in zahlreichen Aufsichtsgremien von Baerlocher-Tochterunternehmen.

Baerlochers hocheffiziente Teams unterstützen weltweit das nachhaltige Wachstum unserer Kunden innerhalb und außerhalb der Kunststoffindustrie. Die gelebte Kundennähe ist eine der wesentlichen Säulen unserer Philosophie.

Andreas Holzner

Andreas Holzner
Global Head of Business Unit Special Additives

Andreas Holzner begann seine Karriere bei Baerlocher im Jahre 1992 als Anwendungstechniker und Produktmanager der Sparte Spezialadditive (SPA). 1996 übernahm Andreas Holzner die Leitung der Anwendungstechnik SPA, ab 2000 zusätzlich die Verantwortung für Marketing und Vertrieb. Seit 2004 verantwortet  Andreas Holzner die Strategic Business Unit Special Additives im Global Management Committee der Baerlocher Group sowie in den Aufsichtsgremien zahlreicher Tochterunternehmen von Baerlocher.

Baerlocher verfügt über ein weltweites Netz an Produktionswerken. Wir sorgen dafür, dass alle Produktionsanlagen in unserer Gruppe hohen technologischen und sicherheitstechnischen Standards entsprechen. So können wir unseren hochmotivierten Mitarbeitern die Werkzeuge an die Hand geben, die sie brauchen, um beste und gleichbleibende Qualität für unsere Kunden zu gewährleisten. Dabei fühlen wir uns dem Gedanken der kontinuierlichen Verbesserung und der Best Practices verpflichtet.

Jürgen Bähr

Jürgen Bähr
Plant Manager Lingen
Global Head of Production

Nach langjähriger Tätigkeit in den Bereichen Engineering und Produktion bei einem großen französischen Chemieunternehmen übernahm Jürgen Bähr 2005 die Leitung des größten Produktionswerkes der Baerlocher Gruppe in Lingen (Ems). Damit trägt er die Verantwortung für rund 260 Mitarbeiter am Standort in Produktion, Technik, Labor und Verwaltung. Die ersten Jahre waren durch umfangreiche strukturelle Anpassungen und die Modernisierung der Organisation in Lingen geprägt. 2013 übernahm er zusätzlich die Funktion „European Production”, um in den europäischen Produktionsstandorten unter anderem die hohen Baerlocher Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards zu gewährleisten. 2015 ging diese Aufgabe in die neugeschaffene Funktion des „Global Head of Production” über. In diesem Bereich soll die weltweite Zusammenarbeit in der Gruppe intensiviert und Produktions-Ressourcen optimiert und gebündelt werden. Darüber hinaus ist Jürgen Bähr im Rahmen der globalen Verantwortung seit 2015 Mitglied im Global Management Committee.