Geschäumte und
kompakte
Hart-PVC-Platten

Vorteile

  • Ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften
  • Hervorragende Hitzestabilität
  • Gute Maßhaltigkeit
  • Sehr gleichmäßige Zellstruktur (bei geschäumten Produkten)

Hart-PVC-Platten sind Produkte mit hervorragenden technischen Eigenschaften, die auch die anspruchsvollsten ökonomischen und ökologischen Anforderungen erfüllen. Anwendungsbereiche sind Apparatebau, Arbeitsflächen, Fassadenverkleidungen und Messebau. Innenverkleidungen von Eisenbahnwagen und Flugzeugen, PVC-Türen, u. ä. werden häufig mit Sandwich-Konstruktionen realisiert. Baerlocher PVC-Additive ermöglichen die wirtschaftliche Herstellung von qualitativ hochwertigen Platten und verleihen den Endprodukten spezifische Leistungsmerkmale wie Chemikalienbeständigkeit, Bewitterungs­beständigkeit, geringe Dichte, hohe Vicat-Erweichungs­temperatur, Eignung für Lebensmittelkontakt und geringe Entflammbarkeit.

Baerlocher entwickelt maßgeschneiderte Produkte für die individuellen Anforderungen seiner Kunden und stellt sie in den Produktionsstätten des Unternehmens auf der ganzen Welt her. Besonderes Augenmerk liegt dabei stets auf Kundenorientierung und konstant hoher Qualität.

Wir bieten eine umfassende Palette an Stabilisatoren an, von Zinnstabilisatoren bis zu den immer wichtiger werdenden Ca/Zn Stabilisatoren.

Alle Stabilisatoren stehen in verschiedenen Lieferformen zur Verfügung.

Anwendungen

Geschäumte Platte

Freischaum

Celukaschaum

  

Kompaktplatte

weiß und eingefärbt

transluzent

transparent

Coextrudierte Platte

 

 

  • Profile

  • Kabel

  • Weich­extrusion

  • Harte, halb­harte und weiche kalan­drierte Folien

  • Fußböden und Beschich­tungen

  • Plastisol

  • Technische Folien, Lebensmittel- & Pharma­verpackungen

  • Geschäumte und
    kompakte
    Hart-PVC-Platten

  • Rohre und Fittinge

  • Führend in Ca-basierten Stabilisatoren